Anja Tietz | 24. September 2020

💫Diese Frage kann uns ganz tief in unsere Sehnsüchte und Lebensvisionen führen.💫  Ich liebe diese Frage! Lass dich von der Frage „Was wäre, wenn ich keine Angst hätte?“ in großes und weites Denken führen. Hinein in den Raum deiner Möglichkeiten und tiefsten Sehnsüchte.

Gleichzeitig impliziert diese Frage die Fähigkeit, Emotionen und Gefühle zu erkennen und fühlen zu können. Erst dann können wir erspüren, wie es sich anfühlt keine Angst zu haben. Hier wird es nun spannend und folgende Fragen tauchen auf:

* Welchen Stellenwert haben Gefühle in meinem Leben?

* Warum existieren Emotionen und Gefühle, und welche Prozesse können sie im Körper auslösen?

* Welchen Einfluss haben Emotionen auf den Energiefluss im Körper?

* Warum Emotionen im Körper stecken bleiben und Blockaden auslösen können.

* Warum es heilsam ist, eingelagerte Emotionen ins Bewusstsein zu holen und mit ihnen in einen Dialog zu treten.

💫Entdecke die transformierende Energie, die im Umgang mit deinen Emotionen und Gefühlen liegt. Du bist die Schöpferin und der Schöpfer deines Lebens.💫

Enjoy & Share.

Namasté deine Anja

 

Der Film „e-motion – lass los und du bekommst was für dich bestimmt ist“ : https://www.maona.tv/blog/emotion

Hier findest Du das Interview mit Anja beim podcast „Heldenreise“

Teil 1 https://youtu.be/sSxSC0ubsKA

Teil 2 https://youtu.be/9i1oCHZJOHk

Ich freue mich sehr über deine Gedanken dazu. Hinterlasse sie sehr gern hier oder mit der Audio Kommentar Funktion bei anchor.fm

mailto:mail@anjatietz.de

Internet: https://www.anjatietz.de

Facebook: https://www.facebook.com/anjatietz.de#

Instagramm: #anjatietzinspiration

Send in a voice message: https://anchor.fm/anja-tietz/message